Sie sind hier

Wurstsalat

mit Frühlingsgemüse

Wurstsalat

mit Frühlingsgemüse

Dauer
ca. 30 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 1gelbe Paprikaschote
  • 100 gSalatgurke
  • 1 BundRadieschen
  • 1weiße Zwiebel
  • 400 gFleischwurst, Leberkäse oder Regensburger Wurst
  • 1 BundSchnittlauch
  • 1 KästchenGartenkresse
  • 2 Tl.Senf mittelscharf
  • 1 Tl.Kühne Tafel Meerrettich
  • 3 El.Kühne Weißweinessig
  •  Salz
  •  Pfeffer
  • 4 El.Rapsöl

Nährwerte

ca. 509 kcal (2130 kJ) / 13 g Eiweiß / 46 g Fett / 4 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Zubereitung

1. Die Paprikaschote, die Gurke und die Radieschen waschen und putzen. Paprika vierteln und in feine Streifen schneiden. Gurke der Länge nach vierteln, quer in Scheiben schneiden. Radieschen in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden.

2. Die Wurst eventuell häuten. Wurst bzw. Leberkäse in dünne Scheiben oder in Streifen schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Die Kresse vom Beet schneiden.

3. Senf und Meerrettich mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren, das Öl unterschlagen. Alle Zutaten mit der Sauce mischen und abschmecken. Dazu passen Kornspitz, Laugenbrezeln oder Bauernbrot.

1. Die Paprikaschote, die Gurke und die Radieschen waschen und putzen. Paprika vierteln und in feine Streifen schneiden. Gurke der Länge nach vierteln, quer in Scheiben schneiden. Radieschen in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden.

2. Die Wurst eventuell häuten. Wurst bzw. Leberkäse in dünne Scheiben oder in Streifen schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Die Kresse vom Beet schneiden.

3. Senf und Meerrettich mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren, das Öl unterschlagen. Alle Zutaten mit der Sauce mischen und abschmecken. Dazu passen Kornspitz, Laugenbrezeln oder Bauernbrot.